Zu Besuch bei der Partnerklasse in der Rudolf-Steiner-Schule

Unsere 5. Klasse wurde von ihrer Freundschaftsklasse der Rudolf-Steiner-Schule für den 9. Mai eingeladen: diesmal trafen wir uns in der großen Sporthalle der Steiner-Schule. Hier war ein großer Übungs-Parcours von den Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a aufgebaut.

Der Klassenlehrer begrüßte uns freundlich. Danach gab es ein Aufwärmspiel für alle; hier verhielten sich unsere 5.-Klässler sehr geschickt und rannten flink den anderen Schülern davon –  dennoch waren am Ende alle Schüler/innen gefangen und „zur Mauer erstarrt“.  

Gut aufgewärmt ging es dann an die Hindernisse im Parcours. Auch hier stellte sich heraus, dass unsere 5.-Klässler zum Teil sehr geschickt und ehrgeizig die aufgebauten Sportgeräte überwinden konnten. Jeder war aktiv und begeistert dabei, keiner der Schülerinnen und Schüler stand untätig herum. Auch die gegenseitige Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft wurden geübt und praktiziert.