img_4335

 

DCIM100GOPRO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DCIM100GOPRO

  Die 7., 8. und 9. Klasse der Karl- König- Schule gestaltete im Rahmen eines 3- tägigen Kunstprojektes mit dem freischaffenden Künstler Julian Vogel aus Nürnberg 3 großformatige, farbenfrohe Bilder.

Unter Verwendung von Tuben, Rollen, Spachteln, Pinseln und Händen  konnten die Schüler ihrer Fantasie freien Lauf lassen, indem sie die Acrylfarben unter professioneller Anleitung auf 2, 80x 1,50 Meter großen Holzplatten verteilten.

Da sie die Möglichkeit hatten, die Farbe intuitiv einzusetzen kam es zu spannenden Farb- und Form- Begegnungen auf den großformatigen Platten. Es entstanden so 3 lebendige und sehr individuelle Kunstwerke.

Das Projekt war ein voller Erfolg und für die Schüler ein Highlight kurz vor den Sommerferien. Auf die entstandenen Bilder sind die Schüler noch heute sehr stolz.

 aktuelles02

Dies geschah im Jahr 2013

in unserer Heilpädagogischen Tagesstätte!

Dann ging es aber weiter im Jahr 2014!

Mit dem jungen Künstler Tobias Stutz konnten die Schüler und Schülerinnen nun ganz individuelle Erfahrungen im Umgang mit Farbe, Pinsel und Leinwand machen und den eigenen Ausdruck dabei entdecken und erproben. Daran konnten auch Schüler und Schülerinnen der mittelstufe beteiligt werden.

Beide Aktionen und die dabei entstandenen Werkemündeten in eine öffentliche Ausstellung „Auf Spurensuche“ in der Bundesakademie der Arbeitsagentur in Lauf und in zwei interne Ausstellungen während unseres Kinder-Frühlingsfestes und während dem Adventsfest.

Einige Bilder konnten wir sogar gegen eine Spende für unsere Bauvorhaben an Kunstinteressenten abgeben!

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die uns diese Aktionen ermöglicht haben und besonders bei den beiden engagierten Künstlern und bei unseren jungen Talenten in der Einrichtung!

malaktion 2014 032

 malaktion 2014 035

malaktion 2014 012

malaktion 2014 026

malaktion 2014 019