Frühlingsfest 2016

Frühlingsfest der Karl-König-Schule am 10. Mai 2016

An einem sonnigen Samstag Anfang Mai fand in der Karl-König-Schule das alljährliche Frühlingsfest statt.

Viele Besucher strömten zur Begrüßung und dem Singen des Lehrerchores.
Es gab Musik in vielerlei Variationen zu hören. Die Imhofband spielte immer wieder zum gemütlichen Beisammensitzen.

Eine Gruppe der Berufsschulstufe zeigte mehrere einstudierte Tänze.

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und die großen Schüler verkauften Eiskaffee und Waffeln.

Am internationalen Buffet, am Kuchenbuffet und der Biopizza wurde sich reichlich bedient.

Durch das Gelände ging es mit dem geschmückten Bollerwagen….

… und es gab toll geschminkte Gesichter.

Ein schöner Kopfschmuck für den Frühling zierte so einige Häupter.

Außerdem gab es Trommeln und Rasseln zum selber basteln.

Staunend lauschten viele Ohren von groß und klein dem Puppenspiel und das Glücksrad ließ so einige Gewinnerherzen höher schlagen.

Wir danken allen Mitwirkenden und Besuchern sehr, für ihre Unterstützung und ihr Kommen. Vor allem möchten wir uns bei der Bäckerei Bock aus Zerzabelshof Mitte für den großzügigen Zuschuss zu unserem internationalen Buffet bedanken.

Es war einfach wieder ein tolles Fest!